Wasserversorgungs- Trink- und Nutzwasser

Wasserversorgungs- Trink- und Nutzwasser

Für die Versorgung eines Gebäudes mit Trink- und Nutzwasser gibt es unterschiedliche Gesetzte, die die Qualität des Trinkwassers bestimmen. In der Trinkwasserverordnung wird genau erörtert, was bei der Trinkwasserhygiene zu beachten ist. Wasseraufbereitungs- und Filteranlagen werden häufig eingesetzt, um die vorhandene Wasserqualität zu verbessern. Damit kann Kalk oder Eisen im Wasser auf ein Minimum reduziert und die Lebensdauer der Sanitärobjekte und der Rohrleitungen verlängert werden.

Badezimmer

Badezimmer

Badezimmer sind heute mehr den je Räume der Entspannung und des Komforts. Formale Klarheit, opulente Detailliebe oder klassisches Wohlfühl-Ambiente. Ein neues Bad wertet Ihren Wohnraum auf und vermittelt einen Hauch von Lebensqualität und Luxus. Sanitäre Modernisierungsmaßnahmen helfen zudem Energie und Wasser sparen.

Kundenstimmen

Hallo Herr Endreß, da wir mit Ihren Leistungen, Qualität, Fachkenntnis und Freundlichkeit sehr zufrieden waren, würden wir Sie gerne und jederzeit weiterempfehlen. Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit!

Hermann
Neubau Einfamilienhaus

Wandheizung

Wandheizung

Neben der Beheizung des Bodens bietet sich natürlich auch die Beheizung der Wand als weitere alternative Möglichkeit an, ein Flächenheizsystem zu installieren. Nicht nur im Neubau, auch gerade bei der Renovierung ist die Wandheizung die Option, wenn der Boden als Heizfläche nicht in Frage kommt.

Fußbodenheizung

Fußbodenheizung

An einer Fußbodenheizung kommt fast kein Bauherr eines Ein- oder Mehrfamilienhauses mehr vorbei. Die größten Vorteile gegenüber Kompaktheizkörpern sind Ihre Unsichtbarkeit, ihre behagliche Wärme und die Kombination mit Niedrigheizsystemen wie Wärmepumpe und Solarkollektoren.

Holzkessel

Holzkessel

Mit der regenerativen Energiequelle Holz kann eine angenehme Wärme erzeugt werden. Holz ist leicht zu reproduzieren und die Verbrauchskosten sind kalkulierbar, denn es gibt viele Anbieter für diesen Brennstoff. Diese Energiequelle ist vor allem interessant, falls Sie selber Holz besitzen.

Brennwerttechnik

Brennwerttechnik

Hierfür werden fossile Brennstoffe, wie Gas oder Öl als Wärmeträger eingesetzt. Die Brennwerttechnik hilft die Energiekosten zu senken und die Umwelt zu schonen.

Kundenstimmen

Herr Klaus Endreß hat in ein Chaos, das nicht funktionierte (wurde von einem Fachbetrieb installiert) Ordnung und Funktion reingebracht. Die Arbeiten wurden pünktlich und fachmännisch ausgeführt. Steuerungstechnik für viele verschiedene Funktionen in Einklang gebracht. Bei einer Störung, was selten vorkommt oder in Notfällen, haben wir nur beste Erfahrungen gemacht.

Fachmann schnell pünktlich; wir sind bestens versorgt.

Jürgen Fecker, Geflügelhof
Langjähriger Kunde seit 2007

Wärmepumpe

Wärmepumpe

Luftwasserwärmepumpe, Split-Luftwasserwärmepumpe, Außen-Luftwasserwärmepumpe, Luftwasserwärmepumpe-Innenaufstellung, Trinkwasserwärmepumpe

Solaranlagen

Solaranlagen

Die umweltschonendste Energiequelle für uns ist die Sonne. Hierdurch können wir Wärme erzeugen. Es gibt unterschiedliche Kollektor-Varianten wie z. B. Flachkollektoren, In- oder Aufdach-Kollektoren oder Röhrenkollektoren.

Kundenstimmen

Wir schätzen die Arbeit von Herrn Endreß seit Jahren, der uns sowohl bei dem bestehenden Teil als auch beim Ausbau von unserem alten Fachwerkhaus mit Rat und Tat zuverlässig zur Seite steht. Wir schätzen sein grosses Knowhow und die Zuverlässigkeit, mit der er die Arbeit erledigt und immer wieder Lösungen findet, wenn sich Gegebenheiten ändern. Wir können ihn und seine Firma empfehlen und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.

Bauherren aus Bittelbronn
Langjährige Kunden seit 2012

Pelletheizungen

Pelletheizungen

Um eine umweltfreundliche Alternative zur alten Ölheizung zu bekommen bietet sich die Pelletheizung an. Die Bestückung des Brennstoffes kann vollautomatisch erfolgen. Die verschiedenen Lagermöglichkeiten und Austragungssysteme sind sehr vielseitig.

Kundenstimmen

"Seit 5 Jahren beheize ich mein Bauernhaus mit einer Pellets-Zentral-Heizung, die mir Herr Endreß installiert und in Verbindung mit einer Wandheizung betriebsbereit gefertigt hat.
Ich bin rund herum sehr zufrieden mit der von Herrn Endreß empfohlenen und eingerichteten Heizungs- und Wärmetechnik. Besonders erwähnenswert ist die verantwortungsvolle und absolut zuverlässige fachmännische Betreuung, die Herr Endreß mir seit dem Verkauf der Heizungsanlage entgegen bringt."

Frau C. Kessler
Kundin seit 2011